Eine Fahrradtour von Deutschland nach Nepal
   
Menue
*Information*
 
HOME
Ausrüstung
Etappen
Fahrrad
Fotos
Gästebuch - (*lesen*)
Links
Reisebericht
Reiseroute
Reparaturen
 
 
*Impressum*
 
Relaxen, Vulkane & Montezumas Rache
17.08.2002, Goereme

Von Aksaray ging es ueber eine leicht huegelige Strecke ins 90 km entfernte Göreme, dem touristischen Herz Kappadockiens. Wir folgten somit der alten Seidenstrasse und passierten die Ueberreste der alten Karavansereien. Ich hatte keine richtige Motivation zuegig zu fahren. Jede Tanke am Wegesrand wurde fuer eine Toilettenpause genutzt, den unsere Maegen waren angeschlagen. Einmal hatte Roland es eiliger eine Toilette aufzusuchen, dann traf mich Montezumas Rache mehr.

Auf dem weiteren Weg konnten wir ueber 3000 m hohe Vulkane bewundern. Am Nachmittag erreichten wir das touristische Goereme mit einem coolen Blick auf die verschiedenen Felsformationen, die durch Vulkanausbrueche und Erosion im Laufe der Zeit entstanden sind. Diese einmalige Landschaft zieht unzaehlige Touristen aus aller Welt an.

Anschliessend stiegen wir in der Rock Valley Pension fuer 3 Tage ab. Die Pension hatte auch ein Pool, denn die Tage sollten zur Beschichtigung der Sehenswuerdigkeiten und zum Relaxen genutzt werden.

 

(Gesendet am 20.08.02)

 

     
       

© 2002-2005