Eine Fahrradtour von Deutschland nach Nepal
   
Menue
*Information*
 
HOME
Ausrüstung
Etappen
Fahrrad
Fotos
Gästebuch - (*lesen*)
Links
Reisebericht
Reiseroute
Reparaturen
 
 
*Impressum*
 
Basar und Blaue Moschee in Tabriz
14.09.2002, Tabriz/ Iran

In Tabriz legten wir ein Ruhetag ein. Wir besichtigten die Blaue Moschee, die mittlerweile durch mehrere Erdbeben gar nicht mehr so viele blaue Mosaiken besitzt wie der Name vermuten laesst. Anschliessend ging es ueber den beeindruckenden alten Basar. Zum Leidwesen einiger Haendler liessen wir uns aber kein Teppich aufschwaetzen. Die Haendler blieben selbst mit noch so kleinen und leichten Andenken, die besonders gut fuer Radler zu transportieren sind, erfolglos.

Besonders schoen waren die gruenen Parks in der Stadt. Soviel gruen hatten wir schon lange nicht mehr gesehen. Wir tranken einige sehr gute und guenstige Bananenshakes, die ich im Iran nicht erwartet haette.

Die Leute in der Stadt waren sehr freundlich. Damit unterschieden sie sich von den Bewohnern kurz hinter der Grenze.

(Gesendet am 19.09.02)

     
       

© 2002-2005