Eine Fahrradtour von Deutschland nach Nepal
   
Menue
*Information*
 
HOME
Ausrüstung
Etappen
Fahrrad
Fotos
Gästebuch - (*lesen*)
Links
Reisebericht
Reiseroute
Reparaturen
 
 
*Impressum*
 
Auf nach Esfahan - die interessanteste iranische Stadt
29.09.2002, Esfahan / Iran

Am Morgen verabschiedeten wir uns von unserem Gastgeber und wollten ihm fuer die Uebernachtung eine paar Rial geben, die er jedoch nicht annahm.Die Strasse stieg zunaechst an und mit der langezogenen Abfahrt kam meine Motivation gleich wieder. Ich legte einen grossen Gang ein und hatte an der hohen Geschwindigkeit ueber einige Kilometer einfach Spass. Nach einem letzten Stueck auf einer stark befahrenen Strasse, erreichten wir nach 114 km Esfahan. In unserem Hotel, in dem viele Traveller absteigen, trafen wir auf den Australier Robert (39), mit dem wir zusammen nach Shiraz weiterradeln moechten.
Den Abend verbrachten wir bei Tee an den historischen Bruecken mit einigen "locals", die auch gut Englisch sprechen konnten. Im Dunkeln gaben die beleuchteten Bruecken mit dem Wassergeplaetscher eine unheimlich schoene Atmosphäre.

Reisetag: 30.9

Der Tag startete mit einem Fruehstueck im Innenhof unserer Unterkunft. Dabei trafen wir wieder den australischen Radler Robert und 2 Hollaenderinnen, Elisabeth und Mareike, mit denen wir uns sehr nett unterhalten konnten. Danach besichtigten wir den meydan e Khomeini, einen der groessten Plaetze der Welt sowie die Freitagsmoschee. Mittags wartete wieder etwas Arbeit auf uns. Unser Benzinkocher funktionierte nicht mehr richtig, Roland musste seinen Mantel tauschen und ausserdem hatten wir uns um unsere Weiterreise nach Indien zu kuemmern. Wir moechten am liebsten von einem der Golfstaaten mit der Faehre nach Indien fahren. Ob dies klappt, wissen wir auch noch nicht genau. Zumindest wird dies noch einige Arbeit kosten....und wir werden sehen wo die Reise hingeht...

Das naechste Etappenziel wird Shiraz sein. Ob wir dieses Ziel zu zweit oder mit dem Australier Robert ansteuern, ist seit heute wieder ungewiss.

(Gesendet am 01.10.02)

     
       

© 2002-2005