Eine Fahrradtour von Deutschland nach Nepal
   
Menue
*Information*
 
HOME
Ausrüstung
Etappen
Fahrrad
Fotos
Gästebuch - (*lesen*)
Links
Reisebericht
Reiseroute
Reparaturen
 
 
*Impressum*
 
Die Tage in Shiraz
9.10 -13.10.2002, Shiraz / Iran

In Shiraz goennten wir uns ein paar Ruhetage. Natuerlich durften Besuche im Teehaus am Mausoleum des Dichters Hafez oder am Koran-Tor (Teehaus in einer Hoehle) nicht fehlen. Tagsueber besuchten wir einige Sehenswuerdigkeiten wie eine Koranschule, verschiedene Mausoleen und Moscheen mit Spiegelgewoelbe. Der riesige Basar stand ebenfalls auf dem Besichtigungsprogramm. Zum Ausgleich legten wir einen richtigen Faulenztag im Bagh-e-Eram Garten ein. Dieser touristische Park war zumindest im Eingangsbereich sehr gepflegt, weiter ging es in einen Park, der gewoehnlich von iranischen Familien genutzt wird.

Ich hatte mich noch um einige Ersatzteile fuer meinen Lowrider ( vorderer Gepaecktraeger) zu kuemmern, was bisher allerdings noch nicht wirklich erfolgreich war.

Wir fahren weiter nach Bandar e Busher und moechten dort am 19.10.02 mit der Faehre weiter nach Bahrain fahren. Bis Bandar e Busher werden wir von Robert begleitet.

(Gesendet am 13.10.02)

     
       

© 2002-2005